Project Description

Die Veranstaltung

Das Publikum erlebte eine fantasievolle Inszenierung des gleichnamigen Märchens von Hans Christian Andersen mit der Choreographie von Christina Benakidis und Corinne Gallon.  „Die Schneekönigin“ handelt von einem Mädchen namens Gerda und Ihrem Freund Kay. Nachdem Kay von zwei Splittern eines Zauberspiegels getroffen wurde, hatte er keinen Blick mehr für das Schöne in der Welt. Kurz darauf entführte Ihn die Schneekönigin in Ihren Eispalast. Gerda begab sich daraufhin auf eine gefährliche Suche nach Kay. Die SchülerInnen strahlten in märchenhaften Kostümen inmitten einer zauberhaften Bühnendekoration und entführten so das Publikum in die magische Welt der Schneekönigin.

In den Hauptrollen: Loana Butz, Tina Hölle und Elke Evgrafov